Ratgeber Bootskauf

Damit die zeit auf dem wasser kein reinfall wird...

Ein schwieriges Thema! Einmal eine falsche Entscheidung beim Kauf eines Bootes getroffen zu haben, bedeutet auch, dass man Geld verloren hat oder unglücklich mit seinem Boot ist. Und zudem ist die Anschaffung eines Bootes oft eine emotionale Angelegenheit. Es gibt ein paar Punkte, die man beachten kann, um große Fehler zu vermeiden. Wer sich im klaren darüber ist, was er wirklich möchte, hat es einfacher und vermeidet eher eine Fehlentscheidung bei der Anschaffung eines neuen Bootes.

Hier nur ein paar Beispiele:

- welches Revier soll überwiegend befahren werden?

- wie viele Gäste sind dauerhaft an Bord?

- wie hoch soll die Reisegeschwindigkeit sein?

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Fragen, die vor der Anschaffung eines Bootes stehen. Gerne bin ich bei der Findung behilflich. Bitte sprecht mich gerne an...