Warum die Motoren aus in der Schleuse?

Zum Einen, weil es Treibstoff spart und die Umwelt schont und zum Anderen, weil es unnötige Betriebsstunden verhindert.

2020 haben wir über 170 mal geschleust. Bei einer mittleren Schleusendauer von 20 Minuten/Schleuse sind das 56 Betriebsstunden im Jahr. Nur für das Schleusen!

Die Treibstoffersparnis kann sich jeder selber ausrechnen.