Wien war das Ziel, zu wenig Wasser. 10 Tage Donaurundfahrt.

Mitte September. Einmal noch nach Wien! Leinen los in Saal/Donau und zu Tal. Bad Abbach, Regensburg, Straubing, alles geht gut! Doch kurz hinter Straubing wird es verdammt flach! Schleichfahrt im Dunkeln bis kurz vor Deggendorf und dann ist Schluß! 121 Km dann ist Feierabend! Müde fallen wir in die Kojen und ruhen uns erst einmal aus. Morgen sehen wir weiter.

Zu riskant das Niedrigwasser. Wir disponieren um und schleichen wieder zurück nach Straubing. Dann genießen wir eben die schönen Orte in Bayern. Die Donau gemütlich zu Berg bis kurz vor Nürnberg. Das Wetter ist traumhaft schön mit Temperaturen bis 28°C. Wir ankern unweit der Walhalla und besuchen später die Befreiungshalle sowie weitere Sehenswürdigkeiten der Gegend. Schön ist es!

Nette Skipper begegnen uns und so manches Glas Wein wird in netter Gesellschaft an Bord getrunken.